• DECATUS - Die Mittelstandsakademie
    Durch die Personenzertifizierung der TÜV NORD Akademie erhalten Sie nach bestandener Prüfung einen objektiven Nachweis über die Kompetenz für bestimmte Aufgaben. Dies geschieht auf der Basis von festgelegten Qualifikationsanforderungen für konkret benannte Bereiche. Das TÜV NORD CERT Zertifikat genießt einen hohen Stellenwert in allen Bereichen der Wirtschaft.

Weiterbildung im Marketing: Qualifizierungsprogramm zum Marketingmanager (TÜV®)

Marketing-Weiterbildung mit TÜV-Zertifikat

Wer heute die Menschen überzeugen will, braucht mehr als eine lustige Werbeidee. Das zeitgemäße Marketing bietet ein ganzes Instrumentarium von Erkenntnissen, Optionen und Maßnahmen auf. Sie sind verantwortlich für Marktforschungsaktivitäten sowie strategische Entscheidungen, müssen aber auch Kommunikationsmaßnahmen erfolgreich durchführen, Preise marktgerecht festsetzen und Ihre Mitarbeiter im Marketing führen. Die Weiterbildung ist in zwei Blöcke unterteilt. Im insgesamt fünftägigen Seminar werden Ihnen in den ersten drei Tagen die sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen des Marketingmanagements vermittelt. In den darauffolgenden 4 – 6 Wochen haben Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen im Berufsalltag anzuwenden. Nach dieser Phase reflektieren Sie Ihre Erfahrungen und vertiefen Ihre Schwerpunkte. Mit einer Gruppenarbeit und einer Einzelpräsentation schließen Sie die Marketing-Weiterbildung am letzten Tag mit einer Prüfung ab.

Inhalte

Tag 1: Strategisches Marketing

Erstellung einer strategischen Ausgangssituationsanalyse

  • Marketing im Unternehmenskontext
  • Formen der Informationsbeschaffung und Marktforschung
  • Analyse des strategischen Wettbewerbs- und Branchenumfelds
  • Branchenstrukturanalyse
  • Ermittlung von zukünftigen unternehmens- und branchenbezogenen Entwicklungen
  • Ermittlung von Kundenbedürfnissen
  • Entwicklung und Aufbau einer strategisch ausgerichteten Marketingkonzeption
  • Methoden zur Durchführung zusammenfassender Analysen
  • Zielgruppenanalyse und -segmentierung
  • Ableitung geeigneter strategischer Stoßrichtungen
  • Erstellung einer strategisch ausgerichteten Marketingkonzeption

Tag 2: Operative Umsetzung der Marketingkonzeption

Branchenspezifische Besonderheiten des Marketings

  • Dienstleistungs-, Industrie- und Handelsmarketing

Produktpolitische Ansätze und Instrumente

  • Innovations-, Marken-, Produkt- und Portfoliomanagement

Preispolitische Ansätze und Instrumente

  • Ansätze zur Preisbestimmung und –durchsetzung
  • Preispolitische Besonderheiten im Kundenverhalten

Kommunikationspolitik

  • Ziele und Zielgruppen
  • Festlegung und Zuweisung eines Kommunikationsbudgets
  • Operative Gestaltung der Kommunikationsinstrumente

Vertriebspolitik

  • Gestaltung des Vertriebssystems
  • Gestaltung der Vertriebspartner-/Kundenbeziehungen
  • Kundenbindung

Tag 3: Leadership Skills für Führungskräfte im Marketing

Führung

  • Ihre Rolle als Führungskraft
  • Grundlagen und Psychologie des Führungsverhaltens

Analyse und Entwicklung von Führungskompetenzen

  • Eigene Kompetenzen in Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Der Vorgesetzte als Coach

Führungsstile und Führungsverhalten

  • Der eigene Führungsstil
  • Situativ richtige Führung

Kommunikation

  • Mitarbeitergespräche, Feedback- und Kritikgespräche
  • Die Kunst des aktiven Zuhörens

- unterbrochen durch mehrwöchige Transferphase -

Tag 4: Reflexion und Vertiefung

  • Anwendung der Erkenntnisse der ersten Tage in der Praxis
  • Diskussion und Entwicklung von Lösungsansätzen für betriebliche Aufgabenstellungen
  • Individuelle Vertiefung anhand von zuvor gemachten Themenvorschlägen aus dem Teilnehmerkreis

Tag 5: Gruppenarbeit und Prüfungsleistung

  • Bearbeitung einer Fallstudie
  • Einzelpräsentation der Ergebnisse

Ablauf

 

In den ersten drei Tagen werden Ihnen die sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen vermittelt, die für die Position des Marketingmanagers essenziell sind. Indem Sie anschließend für 4-6 Wochen in Ihre Tätigkeit zurückkehren, können Sie Ihr Wissen bereits anwenden. An diese Transferphase schließen sich zwei weitere Seminartage an. Hier haben Sie die Möglichkeit Erfahrungen zu reflektieren und individuelle Schwerpunkte zu vertiefen. Sie schließen mit einer Gruppenarbeit und Einzelpräsentation ab und sind somit TÜV® zertifizierter Marketingmanager.

Zertifikat

Durch die Personenzertifizierung der TÜV NORD CERT erhalten Sie nach bestandener Prüfung einen objektiven Nachweis über die Kompetenz für bestimmte Aufgaben. Dies geschieht auf der Basis von festgelegten Qualifikationsanforderungen für konkret benannte Bereiche. Das TÜV NORD CERT Zertifikat genießt einen hohen Stellenwert in allen Bereichen der Wirtschaft.

Referent

Prof. Dr. Claus Wilke

Prof. Dr. Claus Wilke arbeitete und promovierte am Lehrstuhl für Marketing an der TU Dortmund. Neben der langjährigen Praxiserfahrung durch verantwortungsvolle Positionen in mittelständischen Unternehmen sowie Beratungstätigkeiten verfügt Prof. Wilke aufgrund von verschiedenen Lehraufträgen auch über weitreichende Kompetenzen der Vermittlung praxisrelevanter Marketing-Themen.

Veranstaltungsort

Boston Hotel

Das Viersterne Superior Boutique-Hotel BOSTON bietet mit seinen 46 Zimmern und Suiten im Herzen Hamburgs eine moderne, vielseitige und einzigartig gemütliche Atmosphäre für Gäste von jung bis alt. Das Hotel BOSTON liegt im Hamburger Stadtteil Altona, nur einen dreiminütigen Spaziergang vom S-Bahnhof Holstenstraße entfernt.

Adresse

Hotel Boston Hamburg

Missundestraße 2

22769 Hamburg

Teilnehmerkreis

Marketingmanager und angehende, Marketingleiter, Marketingfachkräfte sowie Quereinsteiger

Termin

Qualifizierungsprogramm zum Marketing Manager (TÜV®)
Teil 1: 05.09. – 07.09.2017 / Teil 2: 08.11. – 09.11.2017, 09:00 – 17:00 Uhr
BOSTON Hotel, Hamburg
Preis: 3.250,00 € (netto) / 3.867,50 € brutto

Finden Sie unser Unternehmensprofil bei Xing und informieren Sie sich über neue Veranstaltungen.

Unternehmensprofil bei Xing