MENU

Inhouse-Schulungen im Mittelstand

Inhouse-Schulungen gehören zu den effizientesten Mitteln, Mitarbeiter professionell fortzubilden. Mit ihrer Hilfe sparen Unternehmen Zeit und Geld – außerdem können die Weiterbildungen genau auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet werden.

Die DECATUS Akademie bietet sämtliche Fortbildungen auch als Inhouse-Schulungen an. Informieren Sie sich über unsere Qualifizierungsprogramme sowie unsere zahlreichen Seminare für Führungskräfte.

Erfahren Sie hier alles zu den Vorteilen, die Inhouse-Schulungen bieten, und was Sie sonst noch wissen müssen.

Vorteile von Inhouse-Schulungen

Eine Inhouse Schulung bietet gegenüber einer externen Fortbildung eine ganze Reihe an Vorteilen. Dazu gehören unter anderem:

  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Besonders bei mehrtägigen Seminaren sparen Sie erhebliche Kosten ein. Da die Schulung im eigenen Gebäude stattfindet, entstehen keine Ausgaben für Fahrt und Übernachtung. Auch Verpflegungspauschalen und sonstige Kosten fallen weg. 
  • Zeitersparnis: Ihre Mitarbeiter müssen nicht noch extra zu einem Termin anreisen und möglicherweise dort übernachten. Damit sparen sie wertvolle Zeit, die die Mitarbeiter sinnvoll im Unternehmen anwenden können. 
  • Bezug zur Branche bzw. zum Betrieb: Bei In-House-Schulungen sind logischerweise keine Teilnehmer von anderen Firmen oder gar völlig unterschiedlichen Branchen anwesend. Dadurch kann sich der Seminarleiter optimal auf das Unternehmen und die Branche einstellen. Der Inhalt der Inhouse-Schulung richtet sich an die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen, mit denen sich Ihre Firma auseinandersetzen muss. 
  • Flexibilität: Bei einer Inhouse-Weiterbildung entscheiden Sie allein, wann und wo die Veranstaltung stattfindet. Sie sind nicht darauf angewiesen, dass die angebotenen Termine in ihre Planung passen. Auch können sie direkt über Inhalte und das Format der Schulung mitentscheiden. Eine Inhouse-Schulung bietet außerdem eher die Möglichkeit, einen Großteil der Mitarbeiter zu unterweisen. Das hat den Vorteil, dass die vermittelten Kenntnisse bei allen Mitarbeitern ankommen, ohne das Alltagsgeschäft zu sehr zu belasten. 
  • Vertraulichkeit: Betriebsinterne Weiterbildungs-Seminare werden in einem geschützten Raum durchgeführt. Das vereinfacht den Umgang mit sensiblen Daten und Themen.

 

Natürlich müssen Sie darauf achten, dass der Rahmen der Veranstaltung professionell und zielgerichtet ist. Von der Verpflegung über die Organisation bis hin zu den Räumlichkeiten sollte alles optimal geplant sein.

Was für Inhouse-Schulungen gibt es?

Von Coaching-on-the-Job über Führungskräfte-Seminare bis hin zu professionellen Qualifizierungsprogrammen gibt es die verschiedensten In-House-Schulungen. Sehr beliebt sind beispielsweise Inhouse-Fortbildungen zu den Themen Social Media im Mittelstand und Change Management. Aber egal ob Sie an Seminaren im Vertrieb oder an Marketing-Weiterbildungen interessiert sind – bei der DECATUS Akademie finden Sie die passende Schulung für Ihr Unternehmen.

Sollte Ihnen die Möglichkeit der Inhouse-Schulung trotz allem nicht zusagen, finden Sie auf der Website der DECATUS Akademie zahlreiche Alternativen. Informieren Sie sich über unsere hochwertigen Veranstaltungsorte – sie bieten die ideale Location für Fortbildungen jeder Art.

Verwandte Nachrichten

Innovation Management – optimieren Sie Ihr Geschäftsmodell!

Innovationen planen, strukturieren & organisieren mit Innovationsmanagement – überarbeiten Sie Ihr Geschäftsmodell...
Weiterlesen

Zeitmanagement für Führungskräfte

Die Arbeit droht Ihnen über den Kopf zu wachsen? Dann kann es Zeit für eine Veränderung sein: durch erfolgreiches...
Weiterlesen

Kooperation im Mittelstand – das Zeitalter des Teilens

Unternehmenskooperationen liegen im Trend und bieten enormes Potenzial für effizientes Wirtschaften. Lernen Sie...
Weiterlesen

Change Management - Veränderung als Chance?

Die ständige Weiterentwicklung des Marktes, der immer neue Anforderungen an die Hersteller und Dienstleister...
Weiterlesen

Diese Seite weiterempfehlen