MENU

Coaching im Mittelstand – für Führungskräfte und Mitarbeiter

Führungskräfte-Coaching – warum sich ein Coach lohnt und wie man den richtigen findet

Sie haben das Gefühl, auf der Karriereleiter auf der Stelle zu treten? Probleme dabei, sich und andere zu motivieren oder Aufgaben effizient und zeitnah zu erledigen? Oder Schwierigkeiten, Ihre Führungsrolle zu definieren und entsprechend auszufüllen? Es gibt zahlreiche gute Gründe dafür, sich einen Coach zu suchen. Wir möchten Ihnen das Thema näherbringen und Ihnen aufzeigen, warum sich Coaching für Sie lohnen könnte.

Warum Sie sich einen Coach suchen sollten

Nicht wenige haben anfangs Bedenken, wenn es um Coaching geht. Wird mich das nicht zu viel Zeit und Geld kosten? Stelle ich damit meinen Ruf aufs Spiel? Und bringt das wirklich was? Dabei sind die Gründe dafür, einen Coach zu engagieren, so zahlreich wie vielseitig.

  • Mangelndes Selbstvertrauen oder Engagement
  • Probleme, Ihre Arbeit zu organisieren und effizient zu erledigen
  • Schwierigkeiten dabei, einen Zukunftsplan zu entwickeln und durchzuführen
  • Sie kommen nicht weiter auf der Karriereleiter
  • Die Kommunikation mit Mitarbeitern gestaltet sich problematisch


Falls einer oder mehrere dieser Gründe Ihnen bekannt vorkommen, sollten Sie über einen Coach nachdenken. Für Führungskräfte ist Coaching häufig dann wertvoll, wenn sie die Führungsposition ohne große Vorbereitung übernommen haben oder möglicherweise noch unerfahren sind. Aber auch erfahrenen Führungskräften kann ein Coach helfen, beispielsweise beim Umgang mit Mitarbeitern, die unzufrieden sind oder hinter den Erwartungen zurückbleiben.

Was macht ein Coach eigentlich?

Häufig unterschätzen wir uns – oder reden uns selbst schlecht. Ein Coach hilft Ihnen dabei, sich selbst zu betrachten und neutral zu bewerten. Als außenstehende Person lehrt er Sie, sowohl Ihre Schwächen als auch Ihre Stärken realistisch zu reflektieren. Dabei betrachtet der Coach zum einen persönliche und soziale Situationen, zum anderen Herausforderungen im Berufsleben.

Im Falle einer Führungskraft, die mit einem oder mehreren Mitarbeitern unzufrieden ist, wird die Situation zunächst genau mit dem Coach analysiert. Im Anschluss wird ein Mitarbeitergespräch vorbereitet und durchgeführt, begleitet vom Coach mit anschließendem Feedback. Zu den Fähigkeiten, die ein Coach gerade bei Führungskräften evaluiert und gegebenenfalls optimiert, gehören:

  • Krisenmanagement und Konfliktlösung
  • Motivations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Koordination und Organisation
  • Kommunikation und Vermittlung


Dabei können sicherlich keine Ergebnisse von heute auf morgen erwartet werden. Jedoch bauen immer mehr Unternehmen auf Führungskräfte-Coaching, um eine optimale Beziehung zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten zu garantieren. Auch können durch geschulte und kompetente Führungskräfte Prozesse optimiert werden.

Wie finde ich den richtigen Coach?

Bei der Wahl des passenden Coaches stellen sich gleich mehrere Fragen. Wo und wie finde ich ihn und wie stelle ich fest, ob er qualifiziert ist? Letzteres stellt sich besonders deshalb als schwierig dar, weil “Coach” als Berufsbezeichnung nicht geschützt ist.

Die meisten kompetenten Coaches haben Tätigkeitsschwerpunkte, sind also auf bestimmte Gebiete spezialisiert. Um den optimalen Coach zu finden, bietet es sich daher an, zunächst die eigenen Ziele und Anliegen festzulegen. Wichtig ist hierbei, dass es nicht zwingend darum geht, den besten Coach überhaupt zu ermitteln. Vielmehr sollten Sie als “Coachee” darauf achten, den für Sie am besten passenden zu finden.

Sie sollten den Coach auf jeden Fall kennenlernen, auch um sich über dessen Honorare zu informieren. Zusätzlich können Sie sich nach Qualifikationen, Ausbildung, Erfahrung und Referenzen erkundigen und die Vorstellungen, Methoden und Strategien erfragen. Vergleichen Sie ruhig Angebote ähnlich qualifizierter Coaches, bevor Sie zu einer Entscheidung kommen. Besonders für den Fall, dass Sie als Unternehmen einen Coach engagieren, sollten Sie darauf achten, dass er Kenntnisse in Ihrer Branche mitbringt.

Coaching bei DECATUS

DECATUS – Die Mittelstandsakademie ist Ihre Adresse für Weiterbildung in Hamburg. Hier werden Sie als Individuum angesehen und entsprechend behandelt. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur unsere beliebten Seminare, sondern auch persönliches Coaching für Führungskräfte an. Durch langjährige Erfahrung, gerade in mittelständischen Unternehmen, sind unsere Coaches prädestiniert für die anspruchsvollen Herausforderungen, die Führungskräfte täglich bewältigen müssen. Unsere Coaches können auf zahlreiche erfahrene Berater zurückgreifen, die aus verschiedensten Schwerpunktthemen kommen. Dazu gehören unter anderem Karriereplanung, Mitarbeiterführung, Psychologischer Beratung und Krisenmanagement. Diese Vielfalt hilft uns dabei, den für Sie passenden Coach auszuwählen.

Nutzen Sie die Expertise unserer Coaches und verbessern Sie Ihre Performance als Führungskraft! Die Anonymität bleibt dabei selbstverständlich gewahrt.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter der Nummer +49 (0) 40 89720774-0. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und hoffen, Sie bald bei DECATUS begrüßen zu dürfen!

Verwandte Nachrichten

Kooperation im Mittelstand – das Zeitalter des Teilens

Unternehmenskooperationen liegen im Trend und bieten enormes Potenzial für effizientes Wirtschaften. Lernen Sie...
Weiterlesen

Change Management - Veränderung als Chance?

Die ständige Weiterentwicklung des Marktes, der immer neue Anforderungen an die Hersteller und Dienstleister...
Weiterlesen

Qualifizierungsprogramm zum Key-Account-Manager (TÜV)

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute!
Weiterlesen

War​ ​for​ ​Talents​

Viele Unternehmen müssen heutzutage einen regelrechten Kampf um Nachwuchstalente führen.​ ​Wie​ ​Sie​ ​sich​ ​und​...
Weiterlesen

Diese Seite weiterempfehlen